blank

Sprachkurs 3 - Intensivsprachkurs zur Studienvorbereitung

Der IUCM bietet Deutschkurse zur Studienvorbereitung für die Sprachniveaustufen A1-C1 nach dem GER (Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen) an.

Ziel des Vorbereitungskurses ist es sprachlich und kulturell auf das Studium an der LMU und auf das Leben als Studierende in München vorzubereiten. Neben dem allgemeinsprachlichen Unterricht werden auch Wortschatz, grammatische Strukturen und landeskundliche Besonderheiten vermittelt und geübt, die speziell für das Studium relevant sind. Aufbau, Erweiterung und Festigung der Sprachkompetenz im Deutschen stehen im Fokus des interaktiven Unterrichts.  

Eine Campus-Orientation ist Teil des Intensivkurses. Das Exkursionsprogramm kann dazugebucht werden und ergänzt den Deutschunterricht. 

Hier eine Bildergalerie der letzten Programme

Kursdaten:

  • Zielgruppe:                  Studierende aller Fachrichtungen,
                                       auch Studierende anderer Universitäten
  • Kursdauer:                  05. bis 29. März 2018 
  • Unterrichtseinheiten:   90
  • Kursstärke:                 ca. 16 Studierende
  • Kursgebühr:                400,00 € 
  • Ermäßigung:               ERASMUS- und LMUexchange Studenten der LMU erhalten 
                                      einen Nachlass in Höhe von 50,00 €
  • ECTS:                         6 credits
  • Zuschüsse:                 Zuschüsse
  • Information:               preparation@iucm.de
  • Download:                  Stundenplan
  • Download:                  Programmbeschreibung

Stornierung der Anmeldung

Eine Absage des Kurses ist grundsätzlich möglich. Bei einer Absage 3 Wochen vor Kursbeginn kann die Anzahlung nicht zurück gezahlt werden.

Kursinhalte:

  • Mündliche & schriftliche Kommunikation im Alltag
  • Hilfe zu Formalitäten & Administrativem vor Studienbeginn
  • Mündliche & schriftliche Kommunikation im Studium
  • Wissenschaftssprache Deutsch
  • Studieren an der LMU
  • Informationen zum Studentenleben & Lebensunterhalt in München
  • Erweiterung & Vertiefung grammatischer Strukturen
  • Erweiterung & Vertiefung des Wortschatzes
  • Aussprachetraining
  • Interkulturelles Training

Der Unterricht wird von erfahrenen DozentInnen durchgeführt.

Es ist kein Kurs, der mit einer Prüfung (DSH, TestDaF etc.) endet, die zum Vollzeitstudium an der Universität berechtigt.


Unterrichtsmaterial:

Das Unterrichtsmaterial ist über die Kursgebühr abgedeckt. Neben speziellen Unterrichtsmaterialien erhalten die Studierenden ihrem jeweiligen Sprachkenntnisstand entsprechend ein Lehrwerk für die Arbeit im Kurs. 

Zertifikate / ECTS:

Die Kursteilnehmenden haben die Möglichkeit ein Zeugnis mit Note und 6 ECTS-Punkten für den Kurs zu erhalten. 

Folgende Anforderungen müssen erfüllt sein:

  • Regelmäßige Anwesenheit (maximale Fehlzeit: 12 Unterrichtseinheiten)
  • Erledigung der Hausaufgaben
  • Aktive Beteiligung am Unterricht
  • Präsentation eines studienrelevanten Themas („Referat“)
  • Anfertigung eines Informationspapiers („Handout“)
  • Zulassung & Bestehen der schriftlichen Prüfung am Ende des Kurses

Studierende, die bis zu 20 Unterrichtseinheiten gefehlt haben, erhalten eine Teilnahmebescheinigung ohne ECTS-Punkte.

Registrierung ab 18. Dezember: hier